ABOUT

handgemacht von Sarah H. – Unikate 

Ein kleines Label mit Sitz im schönen, feinen Oberfranken, der Heimat von Sarah H. Hier entstehen handgemachte Unikate für Groß und Klein. Egal ob gemalt, gehäkelt, gestrickt oder genäht. Die Handarbeitstechniken werden frei verwendet und vielseitig eingesetzt. Wichtig dabei sind natürliche und nachhaltige Materialien, die es gilt so oft es geht zu verarbeiten. Handgemacht von Sarah H. steht für Liebe zum Detail und möchte jedem eine Freude mit langlebigen und vor allem individuellen Produkten machen!

sarahh_500

Sarah Hohenberger

Wer steckt hinter handgemacht von Sarah H.? Ich, Sarah Hohenberger.

Ich bin Textildesignerin und habe direkt nach meinem Studium in Deutschland und England in der DIY Branche Fuß gefasst. Dort baute ich erst einmal meine Häkelfähigkeiten aus. Meine Liebe zum Stricken habe ich schon früh in meiner Freizeit entdeckt, gemütlich zusammen mit Oma oder Mama handarbeiten. Es gibt nichts Entspannenderes für mich als in meinem Lieblingssessel zu sitzen, einen guten Tee zu trinken und die Nadeln klimpern zu lassen. Als neue Entspannungsmethode neben dem Stricken habe ich das Malen für mich entdeckt. Das hat einen ähnlichen Effekt und bringt einen in stressigen Phasen in die Welt der Tiefenentspannung.

Geerbt habe ich meine kreative Ader – da besteht kein Zweifel. 2 Großväter waren Schreiner, meine Oma strickt, auch meine Mama ist handwerklich sehr begabt, egal ob Dekoration, gestrickte Jacken oder der alljährlich selbstgemachte Adventskranz. (Mein  Elternhaus sieht aus wie eine Home Story aus dem Schöner Wohnen Magazin).  In meiner Familie gibt es DIY ohne Ende. Also bin ich schon bestens damit ausgerüstet.

Die Liebe zu Farben, die Natur mit ihren vielen Facetten, Formen, hübschen Blüten, einer Farbvielfalt wie es sie nirgends anders gibt – das ist meine Welt. Ich bin ganz behütet von der großen weiten Welt aufgewachsen und begebe mich doch immer gerne auf Erkundungstour. Berlin, England, New York oder Dschungel, all die schönen Eindrücke in fremden Regionen sind meine Inspirationsquelle!

Es macht einfach Spaß seine kreativen Fähigkeiten auszuleben, sie in Produkte zu verwandeln und damit anderen eine Freude zu bereiten! Schön, dass du mich gefunden hast!

 

 

VITA

2017 unterwegs zu neuen Abenteuern

2013 – 2016 Head of Design bei der myboshi GmbH

2012 – 2013 Textildesignerin bei myboshi GmbH in Hof | Konradsreuth

2011 Studium – Auslandssemester BA Textile Design for Fashion and Interiors, University of Huddersfield

2008 – 2012 Studium Textildesign an der Hochschule Hof, Abteilung mit Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) im Juli 2012

AUSZEICHNUNGEN

2013 Nominee German Design Award 2014, Newcomer

2012 Abverkauf eines Designentwurfs der Firma Fraas für die Winterkollektion 2013/2014

2012 Coverbild eines im Auslandssemesters entstandenen Werkes im ERASMUS Kunstkalender 2012 des DAAD

2010 3. Platz beim Designcontest des Campusstores der Hochschule Hof, Design eines Druckmotivs (Siebdruck) Thema „World“